Worum geht es?  

Im Gespräch mit Tierärzten erfahre ich immer wieder, wie wichtig eine gesunde Ernährung für den Hund ist. Viele Tierärzte stehen dem Thema BARF allerdings eher ablehnend gegenüber weil sie wissen, wie wichtig es ist die Rohfütterung sachgemäss und richtig auszuführen. Fehler die beim barfen gemacht werden, zeigen sich oft erst nach Monaten, vielleicht sogar nach Jahren.

 

Aus diesem Grund bietet Native Dog einen Workshop an, der Ihre Fragen rund ums barfen beantworten kann.  Viele Fragen ergeben sich im Verstehen der Zusammenhänge. Native Dog zeigt Ihnen, worauf es wirklich ankommt.

BARF - einfach erklärt, einfach umgesetzt


Biologisch Artgerechtes Rohes Futter – BARF.
Finden Sie Antworten unter anderem auf die Fragen:
- warum soll ich umstellen?
- Ist BARF nicht viel teurer?
- Ist BARF nicht komplizierter?
- Was brauche ich ausser Fleisch, Knochen und Gemüse?
- Kann ich einen kranken Hund auch mit BARF füttern?
- Wie viel von was braucht mein Hund?

Kosten pro Person Fr. 75.00 (ohne Hund)